KarlHessing

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fragen nach

Seit einer erheblichen Beschädigung ist die Nutzung der Brücke bei Tanneck nur noch für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen zugelassen. Der Hauptausschuss der Gemeinde empfiehlt gegen die Stimmen von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN und SPD, eine neue Brücke zu errichten, die für die uneingeschränkte Nutzung von PKW, LKW und landwirtschaftlichem Verkehr gedacht ist. Wir von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN haben in Fußhollen die Bürger*innen befragt und kommen zu einem bedarfsgerechteren Lösungsvorschlag für die Ratssitzung am 25.06.

Weiterlesen »